In: Nachrichten & MedienAktuelle ThemenPolitik
Was versteht man unter der "Immunität" eines Abgeordneten?
Mögliche AntwortenStimmen
dessen Freistellung von der Anwendung staatlicher Zwangsgewalt und Strafgewalt12
den Schutz gegen Angriffe von Mitgliedern der Regierungskoalition0
den Schutz, uneingeschränkt lange vor dem Bundestag reden zu können 1
die Schutzimpfung gegen gefährliche Krankheiten0
Richtige Antworten: 92% (12 von 13)
Erläuterungen zur Antwort

Unter "Immunität" versteht man die Freistellung des Abgeordneten von der Anwendung staatlicher Zwangs- und Strafgewalt. Das Parlament kann aber die Immunität aufheben und die Strafverfolgung gestatten.

Gefällt Dir diese Quiz-Frage?   Die Frage gefällt mir 0  

Frage-Nr.: 513162
Gestellt von: Adlerauge (männl.)  M1  
Innerhalb von 20 Sekunden richtig geantwortet haben:
Sekunden
 1.   Ottokarl  Q14  6,48
 2.   mbmun  Q3  8,26
 3.   winterlinde  Q1  (50:50)8,94
 4.   queribus  Q2  9,85
 5.   ottifantel  Q11  10,42
 6.   Fink  Q7  10,92
 7.   Heinrich  Q6  11,15
 8.   sirap1  Q35  11,46
 9.   zapfenzupfer  Q5  13,40
 10.   Janine72  M8  17,69
Ähnliche Quizfragen 
In welcher Stadt ist der Hauptsitz der Europäischen Kommission?
Wo regierte Staatspräsident Zia-ul-Haq?
Das einzige Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, das nicht in Berlin sitzt, ist?
Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat wo seinen Sitz?
Das oft für Verhandlungen genannte Camp David liegt in welchem US- Bundesstaat?
Impressum | Datenschutz | Kontakt